.

Zuverlässigkeit und Kompetenz in allen Bereichen der Kunstversicherung

Ulrike Voß  M.A. – ein Leben im Zeichen der Kunstversicherung

1970

geboren in Münster (Westfalen)

1989 bis 1997     

Studium der Kunstgeschichte, Geschichte und Volkswirtschaft 
an der Universität zu Köln; Abschluss mit dem Magister Artium

Titel der Magisterarbeit: „Der Kunstmarkt im Goldenen Zeitalter Hollands. Ein soziologischer Ansatz“

1997 bis 1999   
Mitarbeit im Bereich Underwriting-Kunstversicherung und Sachbearbeitung 
bei der Mannheimer Versicherung AG

1999 bis 2001
Galerie Ulrich Müller, Köln

1999 bis 2000
Bewertungstätigkeit und Dokumentation: 
Kunstsammlung SEB AG, Frankfurt

1999 bis 2001    

Stipendium der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Arbeit an der Dissertation mit dem Thema
„Kunstversicherung: Eine Sparte zwischen Ökonomie und Ästhetik“

2000 bis 2001   

Sprecherin des Arbeitskreises Kultur der Friedrich-Naumann-Stiftung

2002 bis 2011
Kuhn & Bülow Versicherungsmakler GmbH, Berlin
Abteilung Kunstversicherung; Handlungsbevollmächtigte; 
eigenverantwortliche Akquise und Betreuung der Kunstversicherung international agierender Museen, Privatsammler und Galerien

2011
Gründung der VOSS & FINE ART GmbH, Berlin. Nationale und internationale Kunstversicherung.

Ulrike Voß zeichnet neben ihrer langjährigen Erfahrung und ihrem profunden Wissen besonders die bereits in ihrem Studium angelegte Synthese von Kunst und Wirtschaft aus. Ihre Liebe zur Kunst und ihre Empathie für die Menschen, die mit ihr arbeiten und leben, gehen einher mit professionellen, kundenorientierten Versicherungen von Kunstwerken aller Art und in allen Ländern der Erde.



„Kunst ist der wundersame
Schmuck des Lebens….“
Henry van der Velde

VOSS & FINE ART GmbH Insuranceservices
In Kooperation mit der SchneiderGolling Gruppe www.sgcie.de

Web CMS Software | CMS (Content Management System) Papoo auf www.voss-fineart-insurance.de!